Unbenanntes Dokument

Bundesschau in Alsfeld

 

Verschoben auf den 01. - 03. Oktober 2021!

 

PRESSEMITTEILUNG
Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände e.V.

19. März 2020

Bundesschau auf den 01. bis 03. Oktober 2021 in Alsfeld verschoben
- Gesundheitsvorsorge steht auch bei den Schafzüchtern an vorderster Stelle!
Die Bundesschau Schafe, die vom 22.-24. Mai 2020 in Alsfeld geplant war, wird auf den 01.-03. Oktober 2021 verschoben. Das hat die Vereinigung Deutscher Landesschafzucht-verbände (VDL) mit den angeschlossenen Mitgliedsverbänden und gemeinsam mit dem ausrichtenden Hessischen Verband für Schafzucht und -haltung wegen der momentanen Entwicklungen des Corona Virus COVID-19 beschlossen.

Der VDL, Dachverband der Landesschafzucht und -halterverbände und damit Spitzenverband rund um die Leistungen und Anliegen der Schafzüchter und -halter, ist hinsichtlich der Bundesschau 2020 bewusst, dass eine große Verantwortung bei dieser besonderen Bundesveranstaltung gegenüber allen Schäfer/innen, Landesverbänden, Besucher/innen, Preisrichter/innen, Aussteller/innen, Sponsoren sowie Förderern zu tragen ist. Diese Entscheidung ist daher richtig – wenn auch schweren Herzens getroffen, besonders da erfreulicherweise ca. 600 Zuchtschafe aus über 30 Rassen angemeldet sind.
Doch lässt dieser Ausnahmezustand, so VDL und HVS keine andere Entscheidung zu und lässt auf eine sehr zufriedenstellende Beteiligung in 2021 hoffen.

Alles das, was für die Bundesschau in 2020 geplant war, soll nun auf den Oktober 2021 verschoben werden. Entsprechend werden alle bisherigen Partner und Mitwirkende informiert.

Oberstes Ziel ist, dass alle zur Bundesschau angemeldeten Züchter*innen und Helfer von der Absage des Mai-Termins 2020 schnellstmöglich erfahren, um mögliche Storno- und auch andere Kosten zu vermeiden und damit das neue Datum bereits jetzt vormerkt werden kann.


Autor: Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände e.V. (VDL)
Adresse: Claire-Waldoff-Str. 7, 10117 Berlin
Copyright: VDL
Telefon: 030 319 04 297
Fax: 030 319 04 549
E-Mail: info@schafe-sind-toll.com
Website: www.schafe-sind-toll.com
Facebook: www.facebook.com/VDLSchafe

 

 

 

 

Meldebogen

Bitte melden Sie sich an, wenn Sie am Züchterabend teilnehmen wollen. Natürlich können nicht nur Beschicker an dem Abend teilnehmen. Verwenden Sie den oben verlinkten Meldebogen und melden Sie sich gerne auch nur für den Züchterabend an, dazu gib es ein Feld im unteren Bereich.

Pressemeldung mit weiteren Informationen

 

 

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Bundesrat beschließt am 3. Juli 2020 die Einführung einer Weidetierprämie für Schafe und Ziegen
VDL und BDZ drängen die Bundesregierung auf Umsetzung des wiederholten Bundesratsbeschlusses

Der Beschluss des Bundesrates vom 3. Juli 2020 eine Weidetierprämie für Schafe und Ziegen einzuführen, wird von der Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände (VDL) und dem Bundesverband Deutscher Ziegenzüchter (BDZ) sehr begrüßt, so die Vorsitzenden Alfons Gimber und Bernd Merscher. Bereits in 2019 hatte der Bundesrat auf Empfehlung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit diese dringende Hilfe für die Unterstützung der Schaf- und Ziegenhalter beschlossen, da die bisherigen Hilfen nicht den erhofften Erfolg erzielten; doch bislang ohne Erfolg.


...mehr lesen