Unbenanntes Dokument

Herdenschutz und Wolf in NRW

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen zum Herdenschutz und zum Wolf in NRW und dazu passende Dokumente, die Sie herunterladen können.

Bitte beachten Sie, dass alle aktuellen Informationen und Pressemeldungen auch in der Rubrik News zur Verfügung stehen!

letzte Pressemeldungen

Downloads und Informationen

 

Wolfsbeauftragter des Schafzuchtverbandes NRW

  Ulf Helming
Straße: Waldstr. 2
Postleitzahl: 32832
Ort: Augustdorf
Telefon: 05237-89120
Fax: 05237-898320
Mobil: 0170 819 3226
eMail: ulf.helming@gmx.de
Internet: www.nolana.de

Ulf Helming nimmt als Wolfsbeauftragter verschiedene Aufgaben wahr, u.a. ist er Mitglied der NRW-weit agierenden AG Wolf.

 

Links zu wichtigen Informationsportalen

Wolf in NRW - die tagesaktuelle Informationsseite des Landes NRW zum Thema Wolf, hier finden Sie alle aktuellen Meldungen!

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV)

Dokumentations- und Beratunsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW)

 

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Bundesweiter Workshop 2019 - Quo vadis Deutsches Lammfleisch?
Die Wirtschaftsvereinigung Deutsches Lammfleisch (WDL), getragen von den gewerblichen Lammfleischvermarktern und der VDL mit seinen Mitgliedsverbänden lädt Sie, Ihre Mitglieder und alle Interessierten ganz herzlich zu o.g. Veranstaltung am 20. Mai und 21. Mai 2019 in Triesdorf/Bayern ein.

Unter dem Titel des Workshops „Quo vadis Deutsches Lammfleisch? - Zukunftsfähige Vermarktungsstrategien“ werden an beiden Tagen der deutsche Lammfleischmarkt, dessen Herausforderungen aus verschiedenen Perspektiven und Lösungsansätze im Mittelpunkt stehen. Dabei wird auch über den Tellerrand hinaus in andere EU-Mitgliedsländer geschaut.


...mehr lesen