Unbenanntes Dokument

Herdenschutz und Wolf in NRW

 

- neu - Die Herdenschutzberatung der Landwirtschaftskammer - neu -

Seit Mai 2019 ist Moritz Specht neuer Herdenschutzberater bei der Landwirtschaftskammer. Alle Weidetierhalter in NRW können sich kostenfrei zum Thema Herdenschutz beraten lassen: Moritz Specht, moritz.specht@lwk.nrw.de, 02945/989 429

 

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen zum Herdenschutz und zum Wolf in NRW und dazu passende Dokumente, die Sie herunterladen können.

Bitte beachten Sie, dass alle aktuellen Informationen und Pressemeldungen auch in der Rubrik News zur Verfügung stehen!

letzte Pressemeldungen

Downloads und Informationen

 

Wolfsbeauftragter des Schafzuchtverbandes NRW

  Ulf Helming
Straße: Waldstr. 2
Postleitzahl: 32832
Ort: Augustdorf
Telefon: 05237-89120
Fax: 05237-898320
Mobil: 0170 819 3226
eMail: ulf.helming@gmx.de
Internet: www.nolana.de

Ulf Helming nimmt als Wolfsbeauftragter verschiedene Aufgaben wahr, u.a. ist er Mitglied der NRW-weit agierenden AG Wolf.

 

Links zu wichtigen Informationsportalen

Wolf in NRW - die tagesaktuelle Informationsseite des Landes NRW zum Thema Wolf, hier finden Sie alle aktuellen Meldungen!

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV)

Dokumentations- und Beratunsstelle des Bundes zum Thema Wolf (DBBW)

 

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Pressemitteilung: Schaftage NRW
Am 21. und 22. August kommen Schafzüchter aus ganz Deutschland zum diesjährigen Veranstaltungshöhepunkt des Schafzuchtverbandes Nordrhein-Westfalen zum Versuchs- und Bildungszentrum Haus Düsse, Bad Sassendorf-Ostinghausen, um sich über Schafhaltung zu informieren, Zuchttiere zu kaufen und Erfahrungen auszutauschen. Diese Schaftage wenden sich nicht nur an das Fachpublikum, auch Besucher, die keine Schafe halten, sind herzlich willkommen. Verschiedene Wett-bewerbe und eine vielfältige Ausstellung runden die Veranstaltung ab. Der Eintritt ist frei.

...mehr lesen