Unbenanntes Dokument

Frühjahrsauktion für Jährlingsböcke

ABGESAGT!

Am 20.04.2020 startet die Online-Vermarktung der Jährlingsböcke.

Die Vermarktung finden Sie hier: Veranstaltungen/Vermarktung 2020


Da die Auktion am 28.04.2020 aufgrund der unsicheren Situation der Corona-Pandemie leider abgesagt werden musste, starten wir am 20.04. die Online-Vermarktung.
Aktuell werden die Böcke per Hofkörung gekört. Wir erstellen dann einen vollständigen Katalog mit allen Bewertungen. Zudem werden wir von allen Böcken Bilder hochladen, damit Sie einen ersten Eindruck erhalten.
Den Kauf und die Verhandlungen wickeln Sie dann direkt mit dem Züchter ab.

Wir hoffen, dass wir damit eine für alle Seiten zufriedenstellende Möglichkeit gefunden haben.

 

ältere Meldungen

Am 28.04.2020 war die Frühjahrsauktion für Wirtschaftsrassen auf Haus Düsse geplant. 36 Böcke waren dazu gemeldet. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation muss die Veranstaltung nun leider abgesagt werden.

Der Zuchtausschuss hat sich am 23.03.2020 für eine frühzeitige Absage entschieden, da bisher noch keine Kosten für den Katalogdruck entstanden sind und das Risiko einer kurzfristigen Absage für alle beteiligten zu groß wäre.

Wir bedauern dies natürlich sehr.


Wir haben am 24.03.2020 die Genehmigung durch das MULNV erhalten, Hofkörungen unter Einhaltung strenger Vorgaben durchführen zu können. Wir werden zeitnah die Betriebe besuchen und die noch zu körenden Böcke kören.
Gerne möchten wir den gemeldeten Beschickern den Ab-Hof Verkauf erleichtern und planen dazu nach den Körungen die Veröffentlichung von Bildern und Bewertungen auf unserer Homepage und eine Online-Vermarktung.

Der Katalog wird schnellstmöglich an dieser Stelle veröffentlicht.

Bitte beachten Sie dazu regelmäßig die neuen Hinweise auf dieser Seite. Zeitnah finden Sie hier weitere Informationen.

 

 

am 25. April 2019 im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse

Katalog zum Download (2,2 MB)

Ergebnisliste zum Download (20 KB)

Fotos von der Auktion (Link zur Dropbox)

!ABGESAGT! !ABGESAGT! !ABGESAGT! !ABGESAGT! !ABGESAGT! !ABGESAGT!

Es ist wieder so weit: Die diesjährige Jährlingsbockauktion der Schafzüchtervereinigung Nordrhein-Westfalen findet statt am Dienstag, dem 28. April 2020, es gilt folgender Zeitplan:

8.00 Uhr – 9.00 Uhr

Auftrieb

09.30 Uhr

Körung, anschl. Prämierung

14.00 Uhr

Auktion

Das Richten und die Prämierung übernimmt wie im letzten Jahr Klaus Michels, ein bekannter Schwarzkopfzüchter aus Rheinland-Pfalz. Gemeldet wurden 34 Böcke der Rasse Schwarzköpfiges Fleischschaf und 2 Böcke der Rasse Suffolk.

Für alle Böcke ist eine Versicherung auf Deck- und Befruchtungsfähigkeit, eine 6-monatige Lebensversicherung und eine Versicherung gegen Transportschäden abgeschlossen, deren Kosten sich Käufer und Verkäufer jeweils zur Hälfte teilen. Der Katalog für die Jährlingsbockauktion steht etwa 3 Wochen vor der Veranstaltung auf unserer Homepage www.schafzucht-nrw.de zum kostenlosen Download bereit. Auf Anforderung werden Kataloge auch durch unsere Geschäftsstelle etwa eine Woche vor der Auktion gegen eine Schutzgebühr in Höhe von 3,- € zzgl. Versandkosten zugesandt. Eine Wegbeschreibung nach Haus Düsse erscheint im Auktionskatalog. Diese kann man auch aus dem Internet (www.duesse.de) herunterladen.

Für die diesjährige Veranstaltung gelten aufgrund der Blauzungenkrankheit besondere Bestimmungen: Alle aufgetrieben Böcke haben einen gültigen Impfschutz gegen den Serotyp 8, sodass die Tiere ohne Restriktionen verbracht werden dürfen. Derzeit befindet sich der Veranstaltungsort nicht im Restriktionsgebiet.

Neben dem Richten, Prämieren und der Auktion werden wieder einige Aussteller vor Ort sein, bei denen allerlei Zubehör erworben werden kann. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Wer grundsätzliches Interesse an der Schafhaltung hat, kann sich vor Ort informieren. Zum einen sind die ausstellenden Züchter gerne bereit Erfahrungen weiter zu geben, zum anderen ist die Schafberatung der Landwirtschaftskammer mit einem Informations- und Beratungsstand vor Ort, auch der Herdenschutzberater der Landwirtschaftskammer steht vor Ort beratend zur Verfügung.

Wir freuen uns auf zahlreiche Käufer und Interessierte.

 

 

 

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Verbände veröffentlichen Forderungskatalog zur Umgestaltung der GAP
Der Schafzuchtverband NRW und die Schafzüchtervereinigung NRW veröffentlichen einen Forderungskatalog zur Umgestaltung der Gemeinsamen Agrarpolitik.
Dieser Katalog wird am nächsten Mittwoch auch persönlich mit der Ministerin Heinen-Esser besprochen.
Über die Ergebnisse des Gespräches halten wie Sie auf dem Laufenden.


...mehr lesen