News

Radio- und Fernsehinterview im NDR zur Kennzeichnungsproblematik von Schafen
2009-10-15 16:17:05
Zur gesamten Kennzeichnungsproblematik hatte das niedersächsische Delegiertenmitglied des VDL-Ausschusses "Berufsschäfer" Wendelin Schmücker die Gelegenheit, in einem Interview die Sorgen der Schafwirtschaft zum Ausdruck zu bringen.

Ausstrahlungsdatum ist Freitag, der 16.10.2009 um 17:00 Uhr auf NDR 1 Radio Niedersachsen, sowie

Freitag, der 16.10.2009 um 19:30 Uhr im NDR-Fernsehen.

(Dieser Beitrag kann voraussichtlich eine Woche nach Ausstrahlung in der NDR-Mediathek unter www.ndr.de/mediathek/index.html angeschaut werden.)


Wir weisen auf diesen Beitrag hin und hoffen, dass hiermit ein Beitrag dazu geleistet wird, dass die Öffentlichkeit auch zunehmend über die Sorgen der Schafwirtschaft informiert wird.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

LANUV bestätigt zwei weitere Wolfsnachweise im Wolfsgebiet Schermbeck
Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt zwei weitere Wolfsnachweise im Wolfsgebiet Schermbeck. Der erste Nachweis erfolgte mittels eines Fotos einer Wildkamera im Hünxer Wald vom 25. März 2019. Der zweite Nachweis erfolgte anhand genetischer Untersuchungen einer Speichelprobe an zwei gerissenen Schafen in Hünxe vom 29. März 2019. Die Individualisierung des Wolfes ist beim Forschungsinstitut Senckenberg in Gelnhausen noch in Bearbeitung.

...mehr lesen