News

Neuer Speziallehrgang Lämmervermarktung im Programm
2009-12-23 13:04:53
Die Schafzüchtervereinigung NRW rundet mit dem neuen Lehrgang Lämmervermarktung ihr umfangreiches Lehrgangsangebot für Schafhalter ab. Er wird erstmalig am 15. September 2010 im Landwirtschaftszentrum Haus Riswick, Kleve, stattfinden.

Der Lehrgang ist darauf ausgerichtet, den Teilnehmern die verschiedenen Möglichkeiten des Lämmerabsatzes zu vermitteln. Besondere Schwerpunkte bilden der Qualitätsaspekt, der vor allem auch im praktischen Teil behandelt wird, die Wirtschaftlichkeit der verschiedenen Vermarktungsformen und rechtliche Fragen, die vor allem in der Direktvermarktung eine große Rolle spielen.

Nähere Informationen finden sich im Register Lehrgänge, Speziallehrgang Lämmervermarktung. Dort kann auch das Online-Formular zur Anmeldung aufgerufen werden.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Bundesweiter Workshop 2019 - Quo vadis Deutsches Lammfleisch?
Die Wirtschaftsvereinigung Deutsches Lammfleisch (WDL), getragen von den gewerblichen Lammfleischvermarktern und der VDL mit seinen Mitgliedsverbänden lädt Sie, Ihre Mitglieder und alle Interessierten ganz herzlich zu o.g. Veranstaltung am 20. Mai und 21. Mai 2019 in Triesdorf/Bayern ein.

Unter dem Titel des Workshops „Quo vadis Deutsches Lammfleisch? - Zukunftsfähige Vermarktungsstrategien“ werden an beiden Tagen der deutsche Lammfleischmarkt, dessen Herausforderungen aus verschiedenen Perspektiven und Lösungsansätze im Mittelpunkt stehen. Dabei wird auch über den Tellerrand hinaus in andere EU-Mitgliedsländer geschaut.


...mehr lesen