News

Katalog für Frühjahrsauktion am 6. Mai in Haus Düsse online
2010-04-19 14:57:24
Es ist wieder so weit. Haus Düsse steht im Mittelpunkt der Schafhaltung in und um NRW. Zum zweiten Mal nutzen auch Züchter aus dem benachbarten Niedersachsen, d.h. aus den Landesschafzuchtverbände Stade und Weser-Ems, die Möglichkeit, im Rahmen der Maiauktion Jährlingsböcke in Haus Düsse aufzutreiben.

Der Katalog wurde jetzt zum kostenlosen Download bereitgestellt (siehe Veranstaltungen/Jährlingsbockauktion in Haus Düsse). Erstmalig wurde er mit dem neuen Programm "Serv.it OVICAP" erstellt, auf das die Schafzüchtervereinigung NRW ihre Herdbuchführung umgestellt hat. An das neue Layout muss man sich sicherlich erst gewöhnen, aber da fast alle deutschen Schafzuchtverbände auf dieses Programm umstellen, birgt das den großen Vorteil, dass die Kataloge in Zukunft überall in Deutschland gleich aussehen werden. Wer noch nicht alle Abkürzungen und Zeichen in den Katalogangaben versteht, kann deren Bedeutung in einem umfangrichen Glossar im Katalog nachlesen.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Bundesweiter Workshop 2019 - Quo vadis Deutsches Lammfleisch?
Die Wirtschaftsvereinigung Deutsches Lammfleisch (WDL), getragen von den gewerblichen Lammfleischvermarktern und der VDL mit seinen Mitgliedsverbänden lädt Sie, Ihre Mitglieder und alle Interessierten ganz herzlich zu o.g. Veranstaltung am 20. Mai und 21. Mai 2019 in Triesdorf/Bayern ein.

Unter dem Titel des Workshops „Quo vadis Deutsches Lammfleisch? - Zukunftsfähige Vermarktungsstrategien“ werden an beiden Tagen der deutsche Lammfleischmarkt, dessen Herausforderungen aus verschiedenen Perspektiven und Lösungsansätze im Mittelpunkt stehen. Dabei wird auch über den Tellerrand hinaus in andere EU-Mitgliedsländer geschaut.


...mehr lesen