News

Katalog für Frühjahrsauktion am 6. Mai in Haus Düsse online
2010-04-19 14:57:24
Es ist wieder so weit. Haus Düsse steht im Mittelpunkt der Schafhaltung in und um NRW. Zum zweiten Mal nutzen auch Züchter aus dem benachbarten Niedersachsen, d.h. aus den Landesschafzuchtverbände Stade und Weser-Ems, die Möglichkeit, im Rahmen der Maiauktion Jährlingsböcke in Haus Düsse aufzutreiben.

Der Katalog wurde jetzt zum kostenlosen Download bereitgestellt (siehe Veranstaltungen/Jährlingsbockauktion in Haus Düsse). Erstmalig wurde er mit dem neuen Programm "Serv.it OVICAP" erstellt, auf das die Schafzüchtervereinigung NRW ihre Herdbuchführung umgestellt hat. An das neue Layout muss man sich sicherlich erst gewöhnen, aber da fast alle deutschen Schafzuchtverbände auf dieses Programm umstellen, birgt das den großen Vorteil, dass die Kataloge in Zukunft überall in Deutschland gleich aussehen werden. Wer noch nicht alle Abkürzungen und Zeichen in den Katalogangaben versteht, kann deren Bedeutung in einem umfangrichen Glossar im Katalog nachlesen.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neues Wolfsverdachtsgebiet Oberbergisches Land
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:

Fotonachweise und genetische Spuren an gerissenen Nutz- und Wildtieren legen nahe, dass ein Wolf im Oberbergischen Land zwischen der Bundesautobahn A3 im Westen, der Bundesautobahn A4 im Norden und der Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz im Südosten ortstreu geworden ist. Derselbe Wolf wurde auch im Landkreis Neuwied in Rheinland-Pfalz nachgewiesen. Vor diesem Hintergrund wird das Umweltministerium noch in dieser Woche erstmals ein “Wolfsverdachtsgebiet“ für die Region “Oberbergisches Land" ausweisen.


...mehr lesen