News

Katalog für Frühjahrsauktion am 6. Mai in Haus Düsse online
2010-04-19 14:57:24
Es ist wieder so weit. Haus Düsse steht im Mittelpunkt der Schafhaltung in und um NRW. Zum zweiten Mal nutzen auch Züchter aus dem benachbarten Niedersachsen, d.h. aus den Landesschafzuchtverbände Stade und Weser-Ems, die Möglichkeit, im Rahmen der Maiauktion Jährlingsböcke in Haus Düsse aufzutreiben.

Der Katalog wurde jetzt zum kostenlosen Download bereitgestellt (siehe Veranstaltungen/Jährlingsbockauktion in Haus Düsse). Erstmalig wurde er mit dem neuen Programm "Serv.it OVICAP" erstellt, auf das die Schafzüchtervereinigung NRW ihre Herdbuchführung umgestellt hat. An das neue Layout muss man sich sicherlich erst gewöhnen, aber da fast alle deutschen Schafzuchtverbände auf dieses Programm umstellen, birgt das den großen Vorteil, dass die Kataloge in Zukunft überall in Deutschland gleich aussehen werden. Wer noch nicht alle Abkürzungen und Zeichen in den Katalogangaben versteht, kann deren Bedeutung in einem umfangrichen Glossar im Katalog nachlesen.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Bundesrat beschließt am 3. Juli 2020 die Einführung einer Weidetierprämie für Schafe und Ziegen
VDL und BDZ drängen die Bundesregierung auf Umsetzung des wiederholten Bundesratsbeschlusses

Der Beschluss des Bundesrates vom 3. Juli 2020 eine Weidetierprämie für Schafe und Ziegen einzuführen, wird von der Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände (VDL) und dem Bundesverband Deutscher Ziegenzüchter (BDZ) sehr begrüßt, so die Vorsitzenden Alfons Gimber und Bernd Merscher. Bereits in 2019 hatte der Bundesrat auf Empfehlung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit diese dringende Hilfe für die Unterstützung der Schaf- und Ziegenhalter beschlossen, da die bisherigen Hilfen nicht den erhofften Erfolg erzielten; doch bislang ohne Erfolg.


...mehr lesen