News

Lehrgang Befähigungsnachweis Tierschutz-Transport-VO in Haus Düsse
2011-06-18 15:23:15
Seit dem 1.1.2008 benötigt jeder ,der im Zusammenhang mit einer wirtschaftlichen Tätigkeit Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen oder Hausequiden über eine Entfernung von mehr als 65 km transportiert, einen Befähigungsachweis.

Dieser Befähigungsnachweis wird von dem für den Wohnort zuständigen Veterinäramt nach Vorlage einer Bescheinigung über die erfolgreiche Schulung zu diesem Thema ausgestellt. Das Landwirtschaftszentrum Haus Düsse bietet am 28. September 2011 in der Zeit von 15.00 bis 19.00 Uhr eine solche Schulung an.

Nähere Informationen und Möglichkeit der Online-Anmeldung unter:

Schulung Transport Haus Düsse

zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Bundesweiter Workshop 2019 - Quo vadis Deutsches Lammfleisch?
Die Wirtschaftsvereinigung Deutsches Lammfleisch (WDL), getragen von den gewerblichen Lammfleischvermarktern und der VDL mit seinen Mitgliedsverbänden lädt Sie, Ihre Mitglieder und alle Interessierten ganz herzlich zu o.g. Veranstaltung am 20. Mai und 21. Mai 2019 in Triesdorf/Bayern ein.

Unter dem Titel des Workshops „Quo vadis Deutsches Lammfleisch? - Zukunftsfähige Vermarktungsstrategien“ werden an beiden Tagen der deutsche Lammfleischmarkt, dessen Herausforderungen aus verschiedenen Perspektiven und Lösungsansätze im Mittelpunkt stehen. Dabei wird auch über den Tellerrand hinaus in andere EU-Mitgliedsländer geschaut.


...mehr lesen