News

Nordrhein-westfälische Schafscherer bei Deutschten Meisterschaften erfolgreich
2011-08-26 10:47:20
Einen hervorragenden 3. Platz in der Mittelklasse erreichte Thorsten Walczok aus Erndtebrück bei den Deutschen Meisterschaften in Wüsting, die am vergangenen Wochenende ausgetragen wurden. Auch der 2. Schafscherer aus NRW, Dirk Hartmann aus Ahlen, konnte in dieser Klasse ins Halbfinale einziehen. In der Profiklasse war Nordrhein-Westfalen nicht vertreten, Sieger in dieser Klasse und damit Deutscher Meister wurde Emanuel Gulde aus Baden-Württemberg.

Die Agrar- und Freizeitmesse LandTageNord in Wüsting bot einen großartigen Rahmen für die 13. Deutsche Schafschurmeisterschaft. Die Organisatoren des VDL-Arbeitskreises "Schafschur und Schafwolle" haben wieder einmal beste Arbeit geleistet und damit hervorragende Werbung nicht nur für Leistungen der Schafscherer sondern auch für das hervorragende Naturprodukt Schafwolle betrieben.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neues Wolfsverdachtsgebiet Oberbergisches Land
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:

Fotonachweise und genetische Spuren an gerissenen Nutz- und Wildtieren legen nahe, dass ein Wolf im Oberbergischen Land zwischen der Bundesautobahn A3 im Westen, der Bundesautobahn A4 im Norden und der Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz im Südosten ortstreu geworden ist. Derselbe Wolf wurde auch im Landkreis Neuwied in Rheinland-Pfalz nachgewiesen. Vor diesem Hintergrund wird das Umweltministerium noch in dieser Woche erstmals ein “Wolfsverdachtsgebiet“ für die Region “Oberbergisches Land" ausweisen.


...mehr lesen