News

Gute Resonanz bei Veranstaltung zum Thema Wolf in Haus Düsse
2013-03-26 16:36:15
Ca. 70 Schäfer zeigten am 20. März 2013 mit ihrem Besuch der Gemeinschaftsveranstaltung des Schafzuchtverbandes NRW, des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW und der Natur- und Umweltschutz-Akdademie NRW zum Thema "Wolf und Schaf - verträgt sich das?", dass sie umfassende Informationen zur Rückkehr des Wolfes nach Nordrhein-Westfalen wünschen.

Für Mitglieder des Schafzuchtverbandes sind die Präsentationen der drei Referenten André Klingenberger, Franz von Plettenberg und Ingrid Hucht-Ciorga im Internen Bereich unserer Homepage unter Downloads ab sofort abrufbar.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

LANUV bestätigt Wolfsnachweise in den Kreisen Olpe und Lippe
Wolfsnachweis im Kreis Olpe
Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt den Nachweis eines Wolfes in Olpe. Anhand einer Speichelprobe konnte durch das Forschungsinstitut Senckenberg in Gelnhausen Wolfs-DNA an einem toten Reh, welches am 11. Mai 2019 gefunden wurde, nachgewiesen werden. Über die Identität, Herkunft und Geschlecht des nachgewiesenen Wolfes liegen keine Informationen vor.


...mehr lesen