News

Neuer Erlass zur Anerkennung von Flächen als Dauergrünland
2015-07-20 09:37:05
Schafweiden werden nicht immer von den Kontrollbehörden als förderfähiges Dauergrünland anerkannt. Der Rahmen für die Anerkennung der Förderfähigkeit wird durch einen Erlass des zuständigen Ministeriums in Düsseldorf festgelegt, nach dem sich die Prüfer in Nordrhein-Westfalen richten.

Dieser Erlass wurde auf der Grundlage der neuen Regeln der GAP 2015 neu formuliert. Er kann von registrierten Mitgliedern des Schafzuchtverbandes NRW im internen Bereich unter Downloads abgerufen werden.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

LANUV bestätigt zwei weitere Wolfsnachweise im Wolfsgebiet Schermbeck
Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt zwei weitere Wolfsnachweise im Wolfsgebiet Schermbeck. Der erste Nachweis erfolgte mittels eines Fotos einer Wildkamera im Hünxer Wald vom 25. März 2019. Der zweite Nachweis erfolgte anhand genetischer Untersuchungen einer Speichelprobe an zwei gerissenen Schafen in Hünxe vom 29. März 2019. Die Individualisierung des Wolfes ist beim Forschungsinstitut Senckenberg in Gelnhausen noch in Bearbeitung.

...mehr lesen