News

1. Paderborner Artenschutzkonferenz am 23. Juni in Paderborn
2016-06-21 11:58:54
Am Donnerstag, 23. Juni 2016 um 19:00 Uhr im „Haxterpark“ (Haxterhöhe 2, 33100 Paderborn) veranstaltet die Paderborner Kreistagsfraktion von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Rückgang und Aussterben von Tier- und Pflanzenarten in unserer Natur und Kulturlandschaft

Dazu können Schäfer und Schafhalter auch etwas sagen, deshalb sollten sie sich einbringen. Die Veranstaltung ist öffentlich, ein Teilnehmerbeitrag wird nicht erhoben. Nähere Informationen findet man unter:

Link zur Homepage www.padergruen.de



zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

LANUV bestätigt zwei weitere Wolfsnachweise im Wolfsgebiet Schermbeck
Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt zwei weitere Wolfsnachweise im Wolfsgebiet Schermbeck. Der erste Nachweis erfolgte mittels eines Fotos einer Wildkamera im Hünxer Wald vom 25. März 2019. Der zweite Nachweis erfolgte anhand genetischer Untersuchungen einer Speichelprobe an zwei gerissenen Schafen in Hünxe vom 29. März 2019. Die Individualisierung des Wolfes ist beim Forschungsinstitut Senckenberg in Gelnhausen noch in Bearbeitung.

...mehr lesen