News

1. Paderborner Artenschutzkonferenz am 23. Juni in Paderborn
2016-06-21 11:58:54
Am Donnerstag, 23. Juni 2016 um 19:00 Uhr im „Haxterpark“ (Haxterhöhe 2, 33100 Paderborn) veranstaltet die Paderborner Kreistagsfraktion von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN eine Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Rückgang und Aussterben von Tier- und Pflanzenarten in unserer Natur und Kulturlandschaft

Dazu können Schäfer und Schafhalter auch etwas sagen, deshalb sollten sie sich einbringen. Die Veranstaltung ist öffentlich, ein Teilnehmerbeitrag wird nicht erhoben. Nähere Informationen findet man unter:

Link zur Homepage www.padergruen.de



zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

LANUV bestätigt Wolfsnachweise in den Kreisen Olpe und Lippe
Wolfsnachweis im Kreis Olpe
Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt den Nachweis eines Wolfes in Olpe. Anhand einer Speichelprobe konnte durch das Forschungsinstitut Senckenberg in Gelnhausen Wolfs-DNA an einem toten Reh, welches am 11. Mai 2019 gefunden wurde, nachgewiesen werden. Über die Identität, Herkunft und Geschlecht des nachgewiesenen Wolfes liegen keine Informationen vor.


...mehr lesen