News

Reisebericht von der Verbandslehrfahrt in die Niederlanden
2016-06-22 15:13:11
Wie jedes Jahr hatte das Organisationsteam mit Rudi Welter und Karl Wey keine Mühen gescheut, eine informative, vielseitige Tour zusam-menzustellen. Mit bewährtem Busunternehmen, liebgewonnener Fahrerin und vierzig buntgemischten Schafhaltern aus ganz NRW. Diesmal ging es vom 23. - 15. Mai in die Niederlanden.

Die Vorsitzende des Schafzuchtverbandes NRW hat einen Reisebericht geschrieben, der hier heruntergeladen werden kann:

Reisebericht von Ortrun Humpert


zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Bundesrat beschließt am 3. Juli 2020 die Einführung einer Weidetierprämie für Schafe und Ziegen
VDL und BDZ drängen die Bundesregierung auf Umsetzung des wiederholten Bundesratsbeschlusses

Der Beschluss des Bundesrates vom 3. Juli 2020 eine Weidetierprämie für Schafe und Ziegen einzuführen, wird von der Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände (VDL) und dem Bundesverband Deutscher Ziegenzüchter (BDZ) sehr begrüßt, so die Vorsitzenden Alfons Gimber und Bernd Merscher. Bereits in 2019 hatte der Bundesrat auf Empfehlung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit diese dringende Hilfe für die Unterstützung der Schaf- und Ziegenhalter beschlossen, da die bisherigen Hilfen nicht den erhofften Erfolg erzielten; doch bislang ohne Erfolg.


...mehr lesen