News

Spinnwettbewerb bei den Schaftagen NRW
2016-08-04 15:11:06
Am 17. und 18. August finden im Versuchs- und Bildungszentrum Haus Düsse in Ostinghausen bei Soest wieder die traditionellen Schaftage NRW statt. Eine besondere Bereicherung stellt am 2. Tag der Veranstaltung immer wieder der von Anne Walter aus Herscheid organisierte Spinnwettbewerb dar.

Die Regeln dieses außergewöhnlichen Wettbewerbs sind ganz einfach: Es gewinnt, wer aus 20 g Wolle in ca. 3 Stunden den längsten Faden spinnt.

Wer es nicht ganz so hektisch mag, der ist eingeladen, am Spinnen in geselliger Runde teilzunehmen. Einfach Spinnrad mitbringen und dazugesellen! Los geht es am 18. August um 10.30 Uhr. Bei Fragen bitte bei Anne Walter melden (Tel.: 02357/3979).
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Bundesrat beschließt am 3. Juli 2020 die Einführung einer Weidetierprämie für Schafe und Ziegen
VDL und BDZ drängen die Bundesregierung auf Umsetzung des wiederholten Bundesratsbeschlusses

Der Beschluss des Bundesrates vom 3. Juli 2020 eine Weidetierprämie für Schafe und Ziegen einzuführen, wird von der Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände (VDL) und dem Bundesverband Deutscher Ziegenzüchter (BDZ) sehr begrüßt, so die Vorsitzenden Alfons Gimber und Bernd Merscher. Bereits in 2019 hatte der Bundesrat auf Empfehlung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit diese dringende Hilfe für die Unterstützung der Schaf- und Ziegenhalter beschlossen, da die bisherigen Hilfen nicht den erhofften Erfolg erzielten; doch bislang ohne Erfolg.


...mehr lesen