News

Umweltministerkonferenz vom 13. bis 15. November 2019 in Hamburg - Beteiligung an Kundgebung des Bauernverbands
2019-10-18 12:42:29
Vom 13. bis 15. November 2019 findet in Hamburg die nächste UMK statt. Der Deutsche Bauernverband befasst sich aktuell mit der Planung einer Demonstration/Kundgebung. Sie soll aller Voraussicht nach am Donnerstag, den 14. November 2019 stattfinden.

Auch wenn die Tagesordnung noch nicht feststeht, wird aller Voraussicht nach das Thema Wolf bzw. Herdenschutz ein Thema sein. Der Deutsche Bauernverband wird daher dieses Thema sowie das Thema Insektenschutzprogramm thematisieren wollen.

Hinweis und Bitte:
Eine derartige Veranstaltung sollte möglichst auch durch die betroffene Branche unterstützt werden. Daher hat sich der VDL-Vorstand im Rahmen einer Telefonkonferenz am 15. Oktober 2019 unter anderem mit der geplanten Demo befasst und empfiehlt den Einzelnen selber zu entscheiden, ob sie diese Veranstaltung durch Teilnahme an der Kundgebung unterstützen wollen.

Sofern hier Interesse besteht, bitten wir Sie, sich direkt an den Landesbauernverband zu wenden, der dies dann gegenüber dem DBV bzw. dem vorbereitenden Landesbauernverband Hamburg übermitteln würde.

Falls jemand vom Schafzuchtverband NRW an der Kundgebung teilnehmen möchte, bitten wir um kurze Meldung in der Geschäftsstelle.
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Bundesrat beschließt am 3. Juli 2020 die Einführung einer Weidetierprämie für Schafe und Ziegen
VDL und BDZ drängen die Bundesregierung auf Umsetzung des wiederholten Bundesratsbeschlusses

Der Beschluss des Bundesrates vom 3. Juli 2020 eine Weidetierprämie für Schafe und Ziegen einzuführen, wird von der Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände (VDL) und dem Bundesverband Deutscher Ziegenzüchter (BDZ) sehr begrüßt, so die Vorsitzenden Alfons Gimber und Bernd Merscher. Bereits in 2019 hatte der Bundesrat auf Empfehlung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit diese dringende Hilfe für die Unterstützung der Schaf- und Ziegenhalter beschlossen, da die bisherigen Hilfen nicht den erhofften Erfolg erzielten; doch bislang ohne Erfolg.


...mehr lesen