News

Bezirksversammlung Ruhrgebiet in Duisburg am Donnerstag, 7. November 2019
2019-11-06 11:19:39
um 19:30 Uhr im Restaurant Lindenwirtin, Mühlheimer Str. 203, Duisburg. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen! Auf der Tagesordnung stehen neben Delegiertenwahlen des Schafzuchtverbandes und der Schafzüchtervereinigung NRW des Bezirks aktuelle Themen. Vorgestellt wird ein Projekt zur Wirtschaftlichkeit der Schaf- und Ziegenhaltung in NRW. Der Bezirksvorsitzende berichtet zur Fütterung von Schafen im Winter. Neben einem Jahresrückblick wird auch ein kleines Sortiment Schäfereibedarf angeboten. Wir freuen uns auf Ihr kommen!
zurück zum Nachrichten-Überblick
Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Interaktive Karte mit Schlachthöfen für Schafe in Deutschland
Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) führt eine online-Datenbank über Betriebe, die für die Schlachtung von Schafen und Ziegen zugelassen sind. Tippt man dort „SH“ für Schlachtbetrieb und "O" für Ovine (Schaf) bzw. "C" für Caprine (Ziege) in den Filter, erscheinen die Kontaktdaten der Schlachtbetriebe für Schafe bzw. Ziegen in Deutschland.

Die Daten zeigen, dass der Süden Deutschlands grundsätzlich besser versorgt ist als der Norden. In der Mitte Deutschlands ist das Süd-Nord-Gefälle nicht so ausgeprägt, da Sachsen relativ gut mit Schlachtbetrieben versorgt ist.

Ergänzend dazu gibt es auf Basis der BVL-Daten eine interaktive Karte, die die Schlachtbetriebe für Schafe in Deutschland zeigt. Aus den Daten geht allerdings nicht die Größe der Betriebe hervor, und auch nicht, ob und in welchem Umfang sie tatsächlich Schafe schlachten.



...mehr lesen