News

Westfalens Schäfer trauern um Freiherr von Landsberg-Velen
2010-02-26 10:28:12
In der Nacht vom 12. auf den 13. Februar 2010 verstarb im Alter von 86 Jahren Manfred Freiherr von Landsberg-Velen, der ehemalige langjährige Vorsitzende des früheren Landesverbandes Westfälischer Schafzüchter und der Vereinigung Westfälischer Schafhalter.

...mehr lesen
Landwirtschaftskammer bietet erneut Hygieneseminare für Schafhalter an
2010-02-25 12:51:27
Die meisten Schafhalter mit eigener Schlachtung von Lämmern und Schafen haben zum Ende des vergangenen Jahres die EU-Zulassung nach dem Lebensmittelhygienerecht erhalten. In vielen Fällen erfolgte die Zulassung jedoch mit der Auflage, bis zur nächsten Kontrolle eine angemessene Dokumentation des Hygienekonzeptes vorzulegen. Die Landwirtschaftskammer NRW bietet nun speziell zu dieser Thematik ein Seminar an. ...mehr lesen
Katalog zur Eliteauktion für Schwarzköpfe und Suffolks jetzt online
2010-02-16 14:05:23
Am 9. und 10. März 2010 findet im niedersächsischen Northeim die diesjährige Eliteauktion für die Rassen Schwarzköpfige Fleischschafe und Suffolk statt. Der Katalog zu dieser Auktion wurde von der Schafzüchtervereinigung NRW nun zum Download bereit gestellt. ...mehr lesen
Bundesrat beschließt Änderung der Viehverkehrsverordnung
2010-02-16 10:10:35
Trotz aller Versuche seitens der Landesschafzuchtverbände und der Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände, eine Aussetzung der obligatorischen Einführung der elektronischen Kennzeichnung von Schafen zu erreichen, hat der Bundesrat in seiner Sitzung am 12. Februar die vorgesehene Änderung der Viehverkehrsverordnung beschlossen. ...mehr lesen
Auktionsplan für Frühlings-Jährlingsbockauktion in Haus Düsse jetzt verfügbar
2010-02-12 12:39:01
Am 6. Mai 2010 findet im Landwirtschaftszentrum Haus Düsse die traditionelle Jährlingsbockauktion statt, auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit den niedersächsischen Schafzuchtverbänden. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Pressemeldung MULNV: Behörden untersuchen Häufung von Nutztierrissen in Schermbeck
Umweltministerin Heinen-Esser: Eine derartige Häufung von Übergriffen auf Nutztiere wurde bisher noch nicht beobachtet. Wir werden diese detailliert untersuchen

In den zurückliegenden Wochen kam es im Wolfsgebiet Schermbeck zu wiederholten Übergriffen auf Schafe und Damtiere. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) dokumentiert zurzeit die insgesamt elf Fälle und lässt Genproben analysieren, um die Vorfälle zu bewerten. Dabei wird auch geprüft, ob es sich um Übergriffe der bereits im Gebiet bekannten Wölfe handelt. Die Ergebnisse der Bewertung werden für Ende September erwartet.


...mehr lesen