News

Terminübersicht für das Jahr 2008 jetzt online
2008-02-17 18:06:42
Unter dem Register "Veranstaltungen" dieser Website wurde jetzt eine Terminübersicht erstellt, die alle derzeit bekannten Veranstaltungen mit Bezug zur Schafhaltung in Nordrhein-Westfalen, zum Teil auch darüber hinaus, enthält. ...mehr lesen
Katalog für Schwarzkopf- und Suffolk-Elite jetzt online!
2008-02-15 13:31:43
Interessierte Schafzüchter und Kaufinteressenten können sich jetzt von unserer Website kostenlos die Online-Version des Kataloges der am 12. und 13. März in Haus Düsse stattfindenden Eliteauktion für die Rassen Schwarzköpfiges Fleischschaf und Suffolk herunterladen. ...mehr lesen
Bezirksversammlung in Zülpich
2008-02-14 10:24:44
Gleich nach Karneval, am 08. Februar 2008, hatte der Vorsitzende Rudolf Welter die Mitglieder des Bezirks Euskirchen-Düren-Aachen zu einer Versammlung eingeladen.

Mehr als 70 Schafhalter, auch aus anderen Bezirken, waren nach Zülpich gekommen um an einer Schulungsmaßnahme im Rahmen der Tierschutztransportverordnung teilzunehmen. ...mehr lesen
Tierseuchenkasse NRW zieht Zusage zur HIT-Meldung für 2008 zurück
2008-02-06 16:09:26
Noch in der letzten Woche schien für die Schafhalter in NRW die Frage der Organisation der Meldung des Schafbestandes mit Stichtag 1. Januar gem. Viehverkehrsverordnung geklärt, nun musste die Geschäftsführerin ihre Zusage, dass die Tierseuchenkasse dies für die Schafhalter, die keinen Internet-Zugang haben, übernehmen würde, wieder zurückziehen. ...mehr lesen
Tierseuchenkasse NRW reagiert auf Kritik an Entschädigungspolitik
2008-02-01 18:55:33
Seit dem 1.Januar 2008 werden für die Blauzungenkrankheit empfängliche Tiere nicht mehr von der Tierseuchenkasse entschädigt, auch wenn bei ihnen Blauzungekrankheit durch einen virologischen Nachweis nachgewiesen wird und sie an der Krankheit verenden. Dies empfinden die betroffen Tierhalter als Ungerechtigkeit gegenüber den Tierhaltern, denen im vergangenen Jahr im Rahmen des Seuchenzuges relativ unbürokaratisch geholfen worden war. Die Tierseuchenkasse hat nun in einem Schreiben versucht, die Gründe für die Entscheidung zu erläutern. Wir geben diese Begündung im Folgenden im Wortlaut wieder: ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Bundesweiter Workshop 2019 - Quo vadis Deutsches Lammfleisch?
Die Wirtschaftsvereinigung Deutsches Lammfleisch (WDL), getragen von den gewerblichen Lammfleischvermarktern und der VDL mit seinen Mitgliedsverbänden lädt Sie, Ihre Mitglieder und alle Interessierten ganz herzlich zu o.g. Veranstaltung am 20. Mai und 21. Mai 2019 in Triesdorf/Bayern ein.

Unter dem Titel des Workshops „Quo vadis Deutsches Lammfleisch? - Zukunftsfähige Vermarktungsstrategien“ werden an beiden Tagen der deutsche Lammfleischmarkt, dessen Herausforderungen aus verschiedenen Perspektiven und Lösungsansätze im Mittelpunkt stehen. Dabei wird auch über den Tellerrand hinaus in andere EU-Mitgliedsländer geschaut.


...mehr lesen