News

Wollsammlung im Naturparkzentrum Botrange (Belgien)
2008-06-13 13:24:38
Im Rahmen der Erweiterung der mit dem Hirtenfest verbundenen Aktivitäten bietet der Naturpark Hohes Venn-Eifel in diesem Jahr am 21. Juni in der Zeit von 9.00 - 12.00 Uhr eine Wollsammlung an. Darauf hat uns das Naturparkzentrum hingewiesen und auch deutsche Schafhalter aus der Region eingeladen, sich zu beteiligen.
...mehr lesen
Termin für Speziallehrgang Landschaftspflege mit Schafen II steht jetzt fest
2008-06-13 10:44:28
Die Planungen für den 2. Teil des Speziallehrgangs Landschaftspflege mit Schafen II wurden inzwischen weitgehend abgeschlossen, so dass Termin und Ort nun bekannt gegeben werden können:

Mittwoch, 17. September 2008, 9.00 - 17.00 Uhr
in der Kreisstelle Minden-Lübbecke der Landwirtschaftskammer NRW ...mehr lesen
Vorbereitungen für Bundesschafschau in Wüsting laufen an
2008-06-01 10:56:26
Am 23. und 24. August 2008 findet in Wüsting bei Oldenburg die erste Bundesschafschau für maedi-unverdächtige Zuchtschafe der Rassen Ostfriesisches Milchschaf und Texel, bei ausreichender Zahl von Anmeldungen auch der Rasse Dorper, statt. ...mehr lesen
Die ersten Schafe sind geimpft
2008-05-31 17:56:59
Zeitgleich in ganz Nordrhein-Westfalen wurde an diesem Wochenende mit der Impfung von Schafen gegen die Blauzungenkrankheit begonnen. Damit verbindet sich die Hoffnung, dass es in diesem Jahr gelingt, die Tiere vor einer Erkrankung, die im letzten Jahr in vielen Fällen tödlich verlaufen ist, zu schützen. ...mehr lesen
Schafschur steht an
2008-05-26 12:24:34
Bei den Wollschafrassen ist – anders als bei den Haar-/Kurzwollrassen - einmal jährlich eine Schur erforderlich. Denn die Fähigkeit, die Wolle selbstständig abzustoßen, ist im Zuge der Domestikation weggezüchtet worden. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Pressemeldung MULNV: Behörden untersuchen Häufung von Nutztierrissen in Schermbeck
Umweltministerin Heinen-Esser: Eine derartige Häufung von Übergriffen auf Nutztiere wurde bisher noch nicht beobachtet. Wir werden diese detailliert untersuchen

In den zurückliegenden Wochen kam es im Wolfsgebiet Schermbeck zu wiederholten Übergriffen auf Schafe und Damtiere. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) dokumentiert zurzeit die insgesamt elf Fälle und lässt Genproben analysieren, um die Vorfälle zu bewerten. Dabei wird auch geprüft, ob es sich um Übergriffe der bereits im Gebiet bekannten Wölfe handelt. Die Ergebnisse der Bewertung werden für Ende September erwartet.


...mehr lesen