News

Erfolgreiche Eliteauktion im Landwirtschaftszentrum Haus Düsse
2008-03-20 17:08:31
Zufrieden konnten die Veranstalter der diesjährigen Bundes-Elite für die Rassen Schwarzköpfiges Fleischschaf und Suffolk mit dem Verlauf der Veranstaltung in Haus Düsse sein. Trotz ungünstiger Bedingungen im Vorfeld - der zuständige Amtsveterinär hatte den geplanten Auktionsort Meschede entgegen ursprünglicher Absprachen verboten - konnte die Auktion reibungslos ablaufen.
...mehr lesen
Informationsveranstaltung der Kreiszüchterzentrale Wesel
2008-03-05 10:48:09
Die Kreiszüchterzentrale des Kreises Wesel lädt am 18. März 2008, 19.00 Uhr, alle Schafhalter der Kreise Wesel und Kleve in die Niederrheinhalle nach Wesel (An de Tent 1) zu einer Informationsveranstaltung ein, die unter dem Motto stehen soll "Schafhaltung in der Existenzkrise - Was ist zu tun?". ...mehr lesen
Neue Lehrgänge Befähigung zum Tiertransport
2008-03-04 19:18:38
Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz hat an die Kreisordnungsbehörden des Landes Nordrhein-Westfalen Vollzugshinweise zur Tierschutztransportverordnung gegeben, um eine einheitliche Regelung zur Ausstellung der seit Anfang 2008 erforderlichen Befähigungsnachweise bei Transporten über 65 km zu erreichen. Das Landwirtschaftszentrum Haus Düsse bietet den unterschiedlichen Zielgruppen entsprechende neue Lehrgänge an. ...mehr lesen
Nordrhein-Westfälische Schafhalter in HIT-Datenbank gemeldet
2008-03-03 17:55:39
Nach einigem Hin und Her hat die Tierseuchenkasse erfreulicherweise nun doch für die Schafhalter Nordrhein-Westfalens die sog. Stichtagsmeldung zum 1. Januar 2008 an die HIT-Datenbank übernommen. Diese Meldung ist gem. § 26 Abs. 3 Viehverkehrsverordnung jeweils bis zum 15. Januar eines jeden Jahres vom Schafhalter abzugeben, wenn dies nicht von einer anderen Stelle übernommen wird. ...mehr lesen
Neue Unterlagen für Herdbuchzüchter
2008-02-28 18:01:06
Für Herdbuchzüchter der Schafzüchtervereinigung NRW wurden einige neue Unterlagen im internen Bereich unserer Website zum Download bereit gestellt. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Pressemeldung MULNV: Behörden untersuchen Häufung von Nutztierrissen in Schermbeck
Umweltministerin Heinen-Esser: Eine derartige Häufung von Übergriffen auf Nutztiere wurde bisher noch nicht beobachtet. Wir werden diese detailliert untersuchen

In den zurückliegenden Wochen kam es im Wolfsgebiet Schermbeck zu wiederholten Übergriffen auf Schafe und Damtiere. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) dokumentiert zurzeit die insgesamt elf Fälle und lässt Genproben analysieren, um die Vorfälle zu bewerten. Dabei wird auch geprüft, ob es sich um Übergriffe der bereits im Gebiet bekannten Wölfe handelt. Die Ergebnisse der Bewertung werden für Ende September erwartet.


...mehr lesen