News

Anträge Gefährdete Schafrassen bis zum 30. Juni 2015 stellen
2015-06-10 12:52:01
Das Land NRW hat die Förderung gefährdeter Nutztierrassen ab 2015 deutlich verbessert. Wer die letzte Antragsfrist verpasst oder seinen Bestand vergrößert hat kann jetzt für die Förderperiode 2016 bis 2020 einen Neuantrag bzw. einen Erweiterungsantrag stellen. Antragsfrist ist der 30. Juni 2015 (Ausschlussfrist). Die Anträge müssen bei der zuständigen Kreisstelle der Landwirtschaftskammer eingereicht werden. ...mehr lesen
„Mit Bock durchs Land“ - Link zur WDR-Reihe
2015-05-28 10:28:17
Kürzlich haben wir auf die laufende Fernseh-Reihe aufmerksam gemacht, die derzeit im WDR läuft. Über folgenden Link kann man sich die Filme ansehen, wenn man sie verpasst hat: ...mehr lesen
Bundesrat stimmt Beweidung von Brachflächen durch Schafe zu
2015-05-12 09:48:20
Die Vereinigung der Deutschen Landesschafzuchtverbände hat sich dafür stark gemacht, dass Brachflächen, die von den Bewirtschaftern als ökologische Vorrangflächen im Rahmen des Greenings angemeldet werden, mit Schafen beweidet werden dürfen. Diesem Vorschlag hat nun in letzter Instanz der Bundesrat zugestimmt. ...mehr lesen
Lehrgänge Sense-Mähen für den Hausgebrauch
2015-04-17 14:55:41
Die Landwirtschaftlichen Bildungszentren Haus Düsse und Haus Riswick bieten in diesem Jahr Lehrgänge an, bei denen man das Mähen mit der Sense von der Picke auf lernen kann. Dies könnte auch für den einen oder anderen Schafhalter interessant sein. ...mehr lesen
Wolfswochen im NABU Besucherzentrum Moorhus in Lübbeke-Gehlenbeck
2015-04-13 12:51:27
Vom 12. - 26. April finden im NABU Besucherzentrum Moorhus in Lübbeke-Gehlenbeck Wolfswochen mit verschiedenen Veranstaltunge für Interessierte statt, bei denen auch der Schafzuchtverband NRW mit Vorträgen vertreten ist. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

100 Prozent staatliche Unterstützung für Vorsorge und Entschädigung bei Wolfsrissen möglich
Die Europäische Kommission hat heute entschieden, dass Investitionen in Vorsorgemaßnahmen gegen Risse von Weidetieren durch Wölfe zu 100 Prozent durch die Länder finanziert werden können, ohne dass dies als unzulässige Beihilfe gilt.

...mehr lesen