News

Gute Resonanz bei Veranstaltung zum Thema Wolf in Haus Düsse
2013-03-26 16:36:15
Ca. 70 Schäfer zeigten am 20. März 2013 mit ihrem Besuch der Gemeinschaftsveranstaltung des Schafzuchtverbandes NRW, des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW und der Natur- und Umweltschutz-Akdademie NRW zum Thema "Wolf und Schaf - verträgt sich das?", dass sie umfassende Informationen zur Rückkehr des Wolfes nach Nordrhein-Westfalen wünschen. ...mehr lesen
Schäfer bereiten sich auf Rückkehr des Wolfes nach NRW vor
2013-03-13 09:23:48
Bisher hat der Wolf in Nordrhein-Westfalen nur einmal vorbeigeschaut und ist dann wieder verschwunden. Vor allem die aktuelle Besiedlung des benachbarten Niedersachsen im Jahr 2012 mit einem Wolfsrudel lassen aber eine baldige dauerhafte Rückkehr des Wolfes nach Nordrhein-Westfalen wahrscheinlich werden. Dies hat den Schafzuchtverband NRW veranlasst, gemeinsam mit dem Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW und der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW eine Informationsveranstaltung zu organisieren. Sie findet statt am 20. März 2013 ab 13.00 Uhr im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse (Bad Sassendorf-Ostinghausen). ...mehr lesen
Schäfer Pascal Küthe wird zweitstärkster Westfale
2013-03-08 14:07:14
Alle, die sich an dem Internet-Votum beteiligten, haben dazu begetragen, dass mit Pascal Küthe ein Schäfer zum zweitstärsten Westfalen gewählt wurde. ...mehr lesen
Mündliche Verhandlung zur Schafkennzeichnung vor dem EuGH in Luxemburg
2013-03-08 13:16:50
Am Donnerstag, den 7. März 2013 fand um 14:30 Uhr die mündliche Verhandlung
beim Europäischen Gerichtshof zum Kennzeichnungsrechtsstreit bei Schafen und Ziegen statt. Fast 300 Schaf- und Ziegenhalter aus Deutschland, Frankreich, Niederlande und Schottland, darunter auch 30 Schäfer aus Nordrhein-Westfalen, verfolgten die Verhandlung in Luxemburg. ...mehr lesen
Hygieneschulungen für Betriebe mit Schafschlachtung und -zerlegung
2013-02-28 12:14:48
Die Landwirtschaftkammer Nordrhein-Westfalen bietet regelmäßig Hygieneschulungen an, deren Besuch für Betriebe, die selbst schlachten, rechtlich vorgeschrieben ist. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Bundesweites Forschungsprojekt zur Bekämpfung von Q-Fieber
Die Tierärztliche Hochschule Hannover entwickelt im Rahmen eines bundesweiten Forschungsprojektes neue Vorkehrungs- und Bekämpfungsmaßnahmen gegen Q-Fieber bei Schafen und Ziegen. Dafür werden in 5 Bundesländern Schaf- und Ziegenhalter um ihre Unterstützung gebeten.

...mehr lesen