News

„Winternomaden“ – Start des Dokumentarfilms am 20.12.2012
2012-12-05 11:30:22
„Winternomaden“ ist ein bewegender Dokumentarfilm, bei dem der Zuschauer einen französischen Wanderschäfer mit seiner jungen Auszubildenden und einer 800-köpfigen Schafherde während des winterlichen Viehtriebs 4 Monate begleitet – und das mitten in Europa. ...mehr lesen
Bundesregierung lehnt Sonderregelung für Schafhalter beim Agrardiesel ab
2012-11-27 16:36:19
Minister Dr. Walter-Borjans hat dem Schafzuchtverband NRW auf dessen Anfrage (wir berichteten) mitgeteilt, dass die Bundesregierung weiterhin eine Ausweitung der Steuerentlastung für Schäfereibetriebe ablehne. ...mehr lesen
Vortrag von Dr. Kaulfuß bei Delegiertenversammlung jetzt verfügbar
2012-11-13 15:00:39
Dr. Karl-Heinz Kaulfuß hat anlässlich der gemeinsamen Delegiertenversammlung des Schafzuchtverbandes NRW und der Schafzüchtervereinigung NRW einen vielbeachteten Vortrag zu den neuen Empfehlungen der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft für die Haltung von Schafen gehalten. ...mehr lesen
Am 30. Oktober beginnen die Bezirksversammlungen
2012-10-26 14:09:53
Am kommenden Dienstag findet ab 19.30 Uhr in Odenthal-Altenberg die erste von 9 Bezirksversammlungen des Schafzuchtverbandes NRW statt. Alle Mitglieder und an Schafzucht Interessierten sind herzlich eingeladen. ...mehr lesen
Antworten zur Aktion Agrardiesel-Rückerstattung jetzt abrufbar
2012-10-11 16:07:28
Vor 1 Monat hatten wir über die Teilnahme des Schafzuchtverbandes NRW an der bundesweiten Aktion zur Agrardiesel-Rückerstattung berichtet. Die Antworten verschiedner Bundestags- und Landtagsabgeordneten sowie von Minister Remmel können Mitglieder des Schafzuchtverbandes NRW nun im Internen Bereich dieser Homepage nachlesen. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

100 Prozent staatliche Unterstützung für Vorsorge und Entschädigung bei Wolfsrissen möglich
Die Europäische Kommission hat heute entschieden, dass Investitionen in Vorsorgemaßnahmen gegen Risse von Weidetieren durch Wölfe zu 100 Prozent durch die Länder finanziert werden können, ohne dass dies als unzulässige Beihilfe gilt.

...mehr lesen