News

Ortrun Humpert aus Löwendorf neue Vorsitzende des Schafzuchtverbandes NRW
2012-10-04 14:21:51
Die Delegierten des Schafzuchtverbandes NRW und der Schafzüchtervereinigung NRW wählten am 2. Oktober 2012 die 48-jährige Schäferin Ortrun Humpert aus Marienmünster-Löwendorf zur neuen Vorsitzenden dieser beiden Vereine. Zu Ihrem Stellvertreter wählten die Delegierten den 51-jährigen Schäfer Karl Wey aus Bad Münstereifel-Arloff. ...mehr lesen
Westfalenmeisterschaft der Hütehunde am 29. und 30. September in Nettelstedt
2012-09-25 11:02:16
Am 29. und 30. September 2012 veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Border Collie Deutschland (ABCD) ihre diesjährigen Westfalenmeisterschaften auf dem Gelände der Moorschäferei Rösener in Lübbecke-Nettelstedt, Westerbruchweg 17. Es gibt neben dem interessanten Trial Infos rund um die Schafbeweidung im Großen Torfmoor, Leckeres vom Lamm, Strohhüpfburg für Kinder, Kaffee und Kuchen. ...mehr lesen
Hoch auf dem grünen Wagen!
2012-09-17 12:13:46
Zum 2. September hatte der Vorstand des Bezirkes Eifel erneut zu einer eintägigen Lehrfahrt eingeladen. Diesmal gings ins Siegerland. Bezirks-Reporter Hermann Vogt war auch wieder mit dabei und berichtet in launigen Worten von diesem Ausflug. ...mehr lesen
Delegiertenversammlung am 2. Oktober 2012 im Landwirtschaftszentrum Haus Düsse
2012-09-14 12:05:27
Die Schafzüchtervereinigung NRW und der Schafzuchtverband NRW laden alle Mitglieder zur 7. gemeinsamen Delegiertenversammlung am 2. Oktober 2012 um 19.30 ein. Da das bisherige Veranstaltungslokal in Dortmund-Lanstrop nicht mehr bewirtschaftet wird, findet die Veranstaltung diesmal in der Aula des Landwirtschaftszentrums Haus Düsse statt. ...mehr lesen
Organisierte Schafdiebstähle?
2012-09-13 13:46:30
Der Schafzuchtverband NRW wurde darauf aufmerksam gemacht, dass im Kreis Wesel sich in letzter Zeit Schafdiebstähle häufen. Es wird der Verdacht geäußert, dass es sich dabei um eine Form organisierter Kriminalität handelt.
...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

100 Prozent staatliche Unterstützung für Vorsorge und Entschädigung bei Wolfsrissen möglich
Die Europäische Kommission hat heute entschieden, dass Investitionen in Vorsorgemaßnahmen gegen Risse von Weidetieren durch Wölfe zu 100 Prozent durch die Länder finanziert werden können, ohne dass dies als unzulässige Beihilfe gilt.

...mehr lesen