News

Osterfeuer mit Klönabend in Dortmund
2017-03-23 15:13:12
Das Osterfeuer auf Hof Hibbeln hat schon Tradition. Wie in den letzten Jahren soll es mit einem Klönabend verbunden werden. Dieser beginnt am Ostersamstag, dem 15. April 2017, um 19.30 Uhr wird das Feuer angesteckt. ...mehr lesen
NRW Schafzüchter auf Schwarzkopf- und Suffolk-Elite erfolgreich!
2017-03-17 13:37:46
Am 8. und 9. März fand in Cloppenburg die 22. Suffolk und 24. Schwarzkopf Elite Bockauktion statt. 44 Zuchtbetriebe aus 14 Landesschafzuchtverbänden stellten hier ihre besten Jährlingsböcke aus. Markus Barkhausen vom Schafzuchtverband Nordrhein-Westfalen fasst für Sie zusammen:
...mehr lesen
Agrarsozialwahl 2017 - Nutzen Sie Ihr Wahlrecht und wählen Sie!
2017-03-07 15:05:15
Am 31. Mai 2017 besteht erstmalig für alle Unternehmen, die bei der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) unfallversichert sind (landw. Berufsgenossenschaft), 20 Vertreter der Gruppe der Selbständigen ohne (familien-)fremde Arbeitskräfte für die Vertreterversammlung zu wählen und damit Einfluss auf die zukünftigen Entscheidungen der SVLFG wie z.B. Beiträge, Leistungen und Beratung zu nehmen. ...mehr lesen
Bestätigte Wolfssichtung in der Nähe von Bad Oeynhausen
2017-02-21 16:53:25
Am Vormittag des 20.02.2017 gegen 9:45 Uhr wurde nördlich von Bad Oeynhausen im Ortsteil Bad Oexen ein Wolf beobachtet. Der Wolf lief aus Richtung Wöhrener Siek kommend über die Felder und verschwand in Richtung Wiehengebirge. ...mehr lesen
NRW veröffentlicht Förderrichtlinie Wolf
2017-02-03 13:48:56
Die Landesregierung Nordrhein Westfalen hat am heutigen Freitag, dem 03.02.2017 die lang erwartete Förderrichtlinie Wolf veröffentlicht und damit für mehr Klarheit gesorgt, in welchem Umfang in Zukunft Schäden durch den Einbruch von Wölfen in Schaf-, Ziegen- und Dammtierherden entschädigt werden. Außerdem wird geregelt, ab wann und in welchem Umfang Vorsorgemaßnahmen zum Schutz vor dem Übergriff von Wölfen gefördert werden. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Pressemeldung MULNV: Behörden untersuchen Häufung von Nutztierrissen in Schermbeck
Umweltministerin Heinen-Esser: Eine derartige Häufung von Übergriffen auf Nutztiere wurde bisher noch nicht beobachtet. Wir werden diese detailliert untersuchen

In den zurückliegenden Wochen kam es im Wolfsgebiet Schermbeck zu wiederholten Übergriffen auf Schafe und Damtiere. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) dokumentiert zurzeit die insgesamt elf Fälle und lässt Genproben analysieren, um die Vorfälle zu bewerten. Dabei wird auch geprüft, ob es sich um Übergriffe der bereits im Gebiet bekannten Wölfe handelt. Die Ergebnisse der Bewertung werden für Ende September erwartet.


...mehr lesen