News

Schafzuchtverband richtet eigene Informationsseite zum Herdenschutz ein
2014-11-19 16:50:08
Noch ist der Wolf in Nordrhein-Westfalen nicht sesshaft geworden, aber die Experten sind sich einig, dass dies nur eine Frage der Zeit ist. Die Schafhalter in Nordrhein-Westfalen müssen sich darauf vorbereiten, aus diesem Grunde wurde im Mitgliederbereich dieser Homepage eine eigene Seite zu diesem Thema einreichtet. ...mehr lesen
Züchter aus NRW erfolgreich bei der Bundesschau für Jakobschafe im Saarland
2014-10-30 15:57:28
Einen Bundessieg und viele hervorragende Platzierungen konnten die nordrhein-westfälischen Jakobschaf-Züchter registrieren, als am 4. Oktober der saarländische Landesschaf- und ziegenzuchtverband eine Bundesschau für Jakobschafe durchführte. Gleichzeitig und am gleichen Ort fand auch das Jahrestreffen der Ouessant-Züchter mit einer großen Schau statt, bei der ebenfalls Züchter aus NRW mitwirkten. ...mehr lesen
9. gem. Delegiertenversammlung von Schafzuchtverband und Schafzüchtervereinigung NRW
2014-10-09 11:35:33
Die 9. gemeinsame Delegiertenversammlung des Schafzuchtverbandes NRW und der Schafzüchtervereinigung NRW findet am 29. Oktober ab 19.30 Uhr in der Gaststätte Alte Post in Dortmund Lanstrop statt.
...mehr lesen
15. Internationale Milchschaf-Fachtagung in Gießen
2014-09-25 09:35:18
Der Hessische Schafzuchtverband ist der diesjährige Ausrichter der Internationalen Milchschaf-Fachtagung am 21. und 22. November 2014 in Gießen. ...mehr lesen
Freilichtmuseum Detmold: Veranstaltung "Freilichtgenuss" mit vielen Schafen
2014-09-24 16:02:42
Im Rahmen der Wochenendgroßveranstaltung "Freilichtgenuss" gestalteten engagierte Mitglieder des Schafzuchtverbandes NRW am 6. und 7. September im Freilichtmuseum Detmold den Programmpunkt "Schafe".
...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Beweidung von Uferrand- und Erosionsschutzstreifen durch Schafe und Ziegen
Gemäß den Richtlinien zur Förderung von Agrarumweltmaßnahmen sind Mahd und Abfuhr des Aufwuchses von Uferrand- und Erosionsschutzstreifen zulässig und aus Sicht des Gewässerschutzes durchaus erwünscht. Eine Beweidung ist gemäß den Richtlinien ausgeschlossen.

Aufgrund der bereits lange anhaltenden Dürre in weiten Teilen von NRW und der damit verbundenen Futterknappheit hat das NRW Landwirtschaftsministerium im Rahmen einer Ausnahmegenehmigung, dass ab dem 1. Juli bis zum Ende des laufenden Verpflichtungsjahres 2020 eine Beweidung der Uferrand- und Erosionsschutzstreifen durch Schafe und Ziegen in Form eines kurzfristigen Abhütens ohne Nachtpferch zulässig ist.


...mehr lesen