News

Bundesrat stimmt Beweidung von Brachflächen durch Schafe zu
2015-05-12 09:48:20
Die Vereinigung der Deutschen Landesschafzuchtverbände hat sich dafür stark gemacht, dass Brachflächen, die von den Bewirtschaftern als ökologische Vorrangflächen im Rahmen des Greenings angemeldet werden, mit Schafen beweidet werden dürfen. Diesem Vorschlag hat nun in letzter Instanz der Bundesrat zugestimmt. ...mehr lesen
Lehrgänge Sense-Mähen für den Hausgebrauch
2015-04-17 14:55:41
Die Landwirtschaftlichen Bildungszentren Haus Düsse und Haus Riswick bieten in diesem Jahr Lehrgänge an, bei denen man das Mähen mit der Sense von der Picke auf lernen kann. Dies könnte auch für den einen oder anderen Schafhalter interessant sein. ...mehr lesen
Wolfswochen im NABU Besucherzentrum Moorhus in Lübbeke-Gehlenbeck
2015-04-13 12:51:27
Vom 12. - 26. April finden im NABU Besucherzentrum Moorhus in Lübbeke-Gehlenbeck Wolfswochen mit verschiedenen Veranstaltunge für Interessierte statt, bei denen auch der Schafzuchtverband NRW mit Vorträgen vertreten ist. ...mehr lesen
„Mit Bock durchs Land“ - Prominente als Hilfsschäfer in neuer WDR-Reihe
2015-04-07 13:03:56
Der WDR hat „Bock aufs Land“ und schickt ab dem 20. Mai 2015 Prominente mit einer Schafherde auf NRWs grüne Weiden und Wiesen. In der neuen Reihe „Mit Bock durchs Land“ ziehen pro Sendung jeweils zwei Promis mit 900 Schafen und Ziegen durchs Sauerland - als Hilfsschäfer. ...mehr lesen
Katalog für die Frühjahrsauktion am 29. April in Haus Düsse jetzt online
2015-04-07 12:12:59
Der Katalog für die Frühjahrsauktion im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse bei Soest am 29. April ist fertig. Schafhalter, die sich über die 35 angemeldeten Schwarzkopf-, Suffolk- oder Shropshire-Jährlingsbocke informieren wollen, können diesen Katalog jetzt im Bereich Veranstaltungen - Jährlingsbockauktion kostenlos herunterladen. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Pressemeldung MULNV: Behörden untersuchen Häufung von Nutztierrissen in Schermbeck
Umweltministerin Heinen-Esser: Eine derartige Häufung von Übergriffen auf Nutztiere wurde bisher noch nicht beobachtet. Wir werden diese detailliert untersuchen

In den zurückliegenden Wochen kam es im Wolfsgebiet Schermbeck zu wiederholten Übergriffen auf Schafe und Damtiere. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) dokumentiert zurzeit die insgesamt elf Fälle und lässt Genproben analysieren, um die Vorfälle zu bewerten. Dabei wird auch geprüft, ob es sich um Übergriffe der bereits im Gebiet bekannten Wölfe handelt. Die Ergebnisse der Bewertung werden für Ende September erwartet.


...mehr lesen