News

Landeshüten der AAH-NRW
2014-09-01 12:26:58
Am 7. September 2014 findet bei der Schäferei Jens Holtkamp in Hamminkeln/ Niederrhein das diesjährige Landeshüten der nordrhein-westfälischen Gruppe der Arbeitsgemeinschaft Altdeutscher Hütehunde (AAH NRW) statt. Beginn ca. 10 Uhr, Ende ca. 18 Uhr.
...mehr lesen
Gelungene NRW-Schaftage 2014 in Haus Düsse
2014-08-27 16:31:27
Vom 20. - 21. August trafen sich Schafinteressierte in Bad Sassendorf. Der Schafzuchtverband NRW und die Schafzüchtervereinigung NRW hatten zu dieser traditionellen Veranstaltung eingeladen.

...mehr lesen
Wolfsnotfallset für nordhrein-westfälische Schaf- und Ziegenhalter
2014-08-12 10:01:50
Für den Fall, dass kurzfristig ein Wolf nach NRW kommen sollte, hat das Land ein Notfallset für Schafhalter angeschafft. Dieses Notfallset zum Schutz vor Wolfsangriffen auf Schafe und andere Nutztiere liegt bei der Biologischen Station Hochsauerlandkreis in Schmallenberg-Bödefeld und kann bei Bedarf kurzfristig und schnell ausgeliehen werden.

...mehr lesen
Traditionelle Herbstauktion am Samstag, dem 30. August 2014, in Krefeld
2014-08-08 13:27:47
Am 30. August 2014 steht wieder die diesjährige Herbstauktion in der Niederrheinhalle in Krefeld auf dem Programm. Der Katalog für diese traditionsreiche Veranstaltung wurde jetzt online gestellt. ...mehr lesen
Jetzt doch Auktion am 21. August 2014 in Haus Düsse
2014-08-08 13:20:36
Ursprünglich sollte die Auktion von Zuchtschafen am 21. August 2014 in Haus Düsse (2. Tag der NRW Schaftage, Rassen aus Betrieben ohne Maedisanierung) abgesagt werden, durch eine Nachmeldung wird es jedoch nun um 15.00 Uhr doch eine Versteigerung geben. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Beweidung von Uferrand- und Erosionsschutzstreifen durch Schafe und Ziegen
Gemäß den Richtlinien zur Förderung von Agrarumweltmaßnahmen sind Mahd und Abfuhr des Aufwuchses von Uferrand- und Erosionsschutzstreifen zulässig und aus Sicht des Gewässerschutzes durchaus erwünscht. Eine Beweidung ist gemäß den Richtlinien ausgeschlossen.

Aufgrund der bereits lange anhaltenden Dürre in weiten Teilen von NRW und der damit verbundenen Futterknappheit hat das NRW Landwirtschaftsministerium im Rahmen einer Ausnahmegenehmigung, dass ab dem 1. Juli bis zum Ende des laufenden Verpflichtungsjahres 2020 eine Beweidung der Uferrand- und Erosionsschutzstreifen durch Schafe und Ziegen in Form eines kurzfristigen Abhütens ohne Nachtpferch zulässig ist.


...mehr lesen