News

Schafscherer gesucht?
2014-05-22 16:21:01
Derzeit häufen sich in der Geschäftsstelle Nachfragen nach Personen, die das Handwerk der Schafschur beherrschen. ...mehr lesen
6000 Besucher beim 6. Bergischen Schäfertag in Lindlar
2014-05-19 15:28:49
Eine große Anziehungskraft besaßt wieder der diesjährige Bergische Schäfertag am Muttertag im LVR-Freilichtmuseum in Lindlar - und das trotz "durchwachsenen" Wetters. ...mehr lesen
Kundgebung der Berufsschäfer am Dienstag, 29. April, in Düsseldorf
2014-04-26 12:47:50
Der Bundesverband der Berufsschäfer ruft kurzfirstig am Dienstag, dem 29. April, vor dem Düsseldorfer Landtag zu einer Kundgebung auf. Motto der Veranstaltung: "Schafe und Schäfer geben ihr letztes Hemd für Landschaftspflege, Hochwasserschutz und Artenvielfalt, wie kann ihre Zukunft gesichert werden?" ...mehr lesen
Osterfeuer am Sonntag, 20. April in Dortmund Grevel
2014-04-16 10:24:13
Im Bezirk RUHRGEBIET veranstaltet die Schäferei Hibbeln am Ostersonntag, 20. April das mittlerweile traditionelle Osterfeuer. Um 19:30 Uhr wird es an der Greveler Str. 168 in 44329 Dortmund abgebrannt. Besucher sind herzlich eingeladen. Bewirtung nur nach Anmeldung bis Samstag unter der Telefonnummer 0231-232328. Selbstversorger sind auch willkommen. ...mehr lesen
Katalog für die Frühjahrsauktion am Mai in Haus Düsse jetzt online
2014-04-11 12:48:25
Der Katalog für die Frühjahrsauktion im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse bei Soest am 8. Mai ist fertig. Schafhalter, die sich über die 32 angemeldeten Schwarzkopf- oder Suffolk-Jährlingsbocke informieren wollen, können diesen Katalog jetzt im Bereich Veranstaltungen - Jährlingsbockauktion kostenlos herunterladen. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Beweidung von Uferrand- und Erosionsschutzstreifen durch Schafe und Ziegen
Gemäß den Richtlinien zur Förderung von Agrarumweltmaßnahmen sind Mahd und Abfuhr des Aufwuchses von Uferrand- und Erosionsschutzstreifen zulässig und aus Sicht des Gewässerschutzes durchaus erwünscht. Eine Beweidung ist gemäß den Richtlinien ausgeschlossen.

Aufgrund der bereits lange anhaltenden Dürre in weiten Teilen von NRW und der damit verbundenen Futterknappheit hat das NRW Landwirtschaftsministerium im Rahmen einer Ausnahmegenehmigung, dass ab dem 1. Juli bis zum Ende des laufenden Verpflichtungsjahres 2020 eine Beweidung der Uferrand- und Erosionsschutzstreifen durch Schafe und Ziegen in Form eines kurzfristigen Abhütens ohne Nachtpferch zulässig ist.


...mehr lesen