News

Europäischer Hirtenzug in NRW angekommen
2010-07-28 09:36:25
Am 24. Juli wurde der Staffelstab des europäischen Hirtenzuges in Blomberg-Großenmarpe von Schäfermeister Seebürger aus Niedersachsen an Schäfermeister Anton Hense aus Herbram übergeben. Damit ist der Hirtenzug in Nordrhein-Westfalen angekommen und bewegt sich nun in Richtung Paderborn. ...mehr lesen
Lehrgangstermine im Jahr 2011 stehen fest
2010-07-13 17:55:05
Die Schafzüchtervereinigung NRW bietet auch im Jahr 2011 wieder eine große Zahl von Lehrgängen an. Die Termine für die Lehrgänge wurden jetzt festgelegt und können unter der Rubrik "Lehrgänge"abgerufen werden. ...mehr lesen
Ministerium genehmigt Zuchtversuch NOLANA
2010-07-01 16:07:37
Normalerweise dürfen Züchtervereinigungen in Deutschland nur Reinzucht betreiben. Für die Kreuzungszucht benötigen sie eine Ausnahmegenehmigung, für die das Ministerium für Natur und Umwelt, Landwirtschaft und Verbraucherschutz NRW der Schafzüchtervereinigung NRW nun in Form eines Zuchtversuches unter dem Namen NOLANA die Genehmigung erteilt hat. ...mehr lesen
Merkblatt zum Ersatz von Wildschäden in Nordrhein-Westfalen
2010-07-01 15:15:44
Insbesondere Schäden durch die mancherorts explodierende Schwarzwild-Population stellen mittlerweile für manchen Schafhalter ein echtes Problem dar. Auch wenn Bundes- und Landesjagdgesetz eine Ersatzpflicht für Schäden vorsehen, ist es nicht einfach, diesen Schadenersatz auch gegenüber dem Ersatzpflichtigen durchzusetzen. ...mehr lesen
Landschaftspflege mit Schafen in NRW
2010-07-01 14:28:43
Die Landschaftspflege stellt ein wichtiges Leistungsangebot der Schäfer Nordrhein-Westfalens dar. Dieser Dienst an der Gesellschaft wird nun über die Website "Schafhaltung in Nordrhein-Westfalen" durch ein spezielles Angebot unterstützt: ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

100 Prozent staatliche Unterstützung für Vorsorge und Entschädigung bei Wolfsrissen möglich
Die Europäische Kommission hat heute entschieden, dass Investitionen in Vorsorgemaßnahmen gegen Risse von Weidetieren durch Wölfe zu 100 Prozent durch die Länder finanziert werden können, ohne dass dies als unzulässige Beihilfe gilt.

...mehr lesen