News

Termine für die meisten Lehrgänge im Jahr 2014 stehen jetzt fest
2013-05-27 11:29:25
Die Schafzüchtervereinigung NRW bietet in jedem Jahr eine Reihe von Lehrgängen an, deren Termine im Jahr 2014 jetzt festgelegt wurden. Anmeldungen sind ab sofort möglich.
...mehr lesen
Sind Sie auf der Suche nach einem Schafscherer?
2013-05-14 13:42:08
Eine Liste von in Nordrhein-Westfalen ansässigen Scherern für kleinere und mittelgroße Herden finden registrierte Nutzer (Mitglieder) im internen Bereich unserer Homepage - Ihr Schafzuchtverband NRW ...mehr lesen
Schauscheren Damals - Heute bei Jubiläumsveranstaltung am 27. April 2013
2013-04-10 12:50:36
Was wäre eine Jubiläumsveranstaltung zum 100-jährigen Bestehen des Schafzuchtverbandes Nordrhein-Westfalen ohne eine Demonstration der Schafschur? Erich Weckwerth aus Köln-Hürth und Anne Walter aus Herscheid werden am 27. April in Haus Düsse mehrmals in der Zeit zwischen 15.30 und 18.30 Uhr zeigen, wie es gemacht wird. ...mehr lesen
Katalog für Jubiläumsveranstaltung am 27. April 2013
2013-04-10 12:19:45
Der Katalog für die Jubiläumsveranstaltung im Landwirtschaftszentrum Haus Düsse bei Soest am 27. April mit Tierschau und Night Sale von Jährlingsböcken ist fertig. Schafhalter, die sich über die ausgestellten Tiere der ca. 30 Rassen informieren oder einen Schwarzkopf- oder Suffolk-Jährlingsbock kaufen wollen, können diesen Katalog jetzt im Bereich Veranstaltungen - Jährlingsbockauktion kostenlos herunterladen. ...mehr lesen
Bezirk Ruhrgebiet: Osterfeuer am Karsamstag in der Schäferei Hibbeln, Dortmund
2013-03-28 11:03:37
Am Karsamstag 30. März wird ab 18:00 Uhr in der Schäferei Hibbeln in Dortmund, Greveler Str. 168 das traditionelle Osterfeuer abgebrannt. Schafhalter & Schäfer sind herzlich willkommen. Anmeldungen werden unter der Telefon-Nr. 0231-232328 angenommen. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Beweidung von Uferrand- und Erosionsschutzstreifen durch Schafe und Ziegen
Gemäß den Richtlinien zur Förderung von Agrarumweltmaßnahmen sind Mahd und Abfuhr des Aufwuchses von Uferrand- und Erosionsschutzstreifen zulässig und aus Sicht des Gewässerschutzes durchaus erwünscht. Eine Beweidung ist gemäß den Richtlinien ausgeschlossen.

Aufgrund der bereits lange anhaltenden Dürre in weiten Teilen von NRW und der damit verbundenen Futterknappheit hat das NRW Landwirtschaftsministerium im Rahmen einer Ausnahmegenehmigung, dass ab dem 1. Juli bis zum Ende des laufenden Verpflichtungsjahres 2020 eine Beweidung der Uferrand- und Erosionsschutzstreifen durch Schafe und Ziegen in Form eines kurzfristigen Abhütens ohne Nachtpferch zulässig ist.


...mehr lesen