News

Grüne Woche mit Bundesschafschau für Landschafrassen
2013-12-11 10:39:26
Ein besonderes Highlight für Schafhalter bietet im Jahr 2014 die Grüne Woche Berlin mit der 5. Bundesschafschau für Landschafrassen vom 24. bis 25. Januar. Kataloge sind jetzt unter Veranstaltungen/Bundes-schafschau Berlin abrufbar. ...mehr lesen
Vorläufige Ergebnisse der Agrarministerkonferenz abrufbar
2013-11-07 10:37:00
Mitglieder des Schafzuchtverbandes NRW können eine Zusammenfassung der vorläufigen Ergebnissse der Agrarministerkonferenz vom 4. November im internen Bereich unter Downloads abrufen. ...mehr lesen
AAH Nordrhein-Westfalen wählt neuen Vorstand
2013-11-05 11:42:14
Mitte November 2013 hatte die AAH-NRW (Arbeitsgemeinschaft zur Zucht Altdeutscher Hütehunde e.V. Landesgruppe NRW) zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung eingeladen. Rückblickend wurde über die erfolgreichen Veranstaltungen sowie die Zuchtereignisse zum Erhalt des Rassebestandes gesprochen. Nach Entlastung des Vorstandes, standen die Neuwahlen an. ...mehr lesen
EU-GH weist Klage gegen EU-Kennzeichnungs-Verordnung ab
2013-10-21 15:00:53
Mit Bedauern stellen die Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände e.V. (VDL) und die Bundesvereinigung Deutscher Ziegenzüchter (BDZ) das am 17. Oktober 2013 gefällte Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zur verpflichtenden elektronischen Einzeltierkennzeichnung und –registrierung von Schafen und Ziegen fest. ...mehr lesen
Tierseuchenkasse NRW fördert Bestandsregisterführung durch die Schafberatung NRW
2013-10-14 14:14:33
Die Bestandsregisterführung ist für viele Schafhalter eine lästige Angelegenheit. Um Nerven und Zeit zu sparen kann man damit die Schafberatung NRW beauftragen. Zudem gibt es dafür eine attraktive Beihilfe von der Tierseuchenkasse. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Pressemeldung MULNV: Behörden untersuchen Häufung von Nutztierrissen in Schermbeck
Umweltministerin Heinen-Esser: Eine derartige Häufung von Übergriffen auf Nutztiere wurde bisher noch nicht beobachtet. Wir werden diese detailliert untersuchen

In den zurückliegenden Wochen kam es im Wolfsgebiet Schermbeck zu wiederholten Übergriffen auf Schafe und Damtiere. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) dokumentiert zurzeit die insgesamt elf Fälle und lässt Genproben analysieren, um die Vorfälle zu bewerten. Dabei wird auch geprüft, ob es sich um Übergriffe der bereits im Gebiet bekannten Wölfe handelt. Die Ergebnisse der Bewertung werden für Ende September erwartet.


...mehr lesen