News

Bezirksversammlungen starten am 23. Oktober 2013 in Finnentrop
2013-10-09 16:38:28
Die diesjährigen Bezirksversammlungen des Schafzuchtverbandes NRW stehen ganz im Zeichen des Problems frei laufender Hunde. Die erste Veranstaltung findet in diesem Jahr am 23. Oktober 2013 ab 19.30 Uhr im Hotel-Restaurant Cordes in Finnentrop statt. ...mehr lesen
8. gem. Delegiertenversammlung des Schafzuchtverbandes und der Schafzüchtervereinigung NRW
2013-09-26 13:14:20
Am 2. Oktober 2013 findet ab 19.30 Uhr die 8. gemeinsame Delegiertenversammlung des Schafzuchtverbandes und der Schafzüchtervereinigung NRW in der Gaststätte Alte Post, Lanstroper Str. 89, in Dortmund-Lanstrop statt. Den Gastvortrag hält zu Beginn der Veranstaltung der Geschäftsführer der Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände, Dr. Stefan Völl, Berlin. ...mehr lesen
EU-GH entscheidet am 17. Oktober 2013 über Klage gegen EU-Kennzeichnungs-Verordnung
2013-09-18 10:54:25
Wie am Montag, 16. September bekannt wurde, wird am Donnerstag, dem 17.10.2013 um 9:30 Uhr beim EuGH in Luxemburg die abschließende Entscheidung zum Prozess zur Einzeltierkennzeichnung etc. von Schafen und Ziegen verlesen. Damit wird auch die mündliche Verhandlung nicht mehr erneut aufgegriffen. ...mehr lesen
Ralf Bauer siegt beim Landes-Leistungshüten in Mettinghausen
2013-08-27 12:21:53
Am 25.August 2013 fand bei Familie Kemper in Lippstadt Mettinghausen das diesjährige Landeshüten statt, in diesem Jahr nach VDL-Hüteordnung: ...mehr lesen
Schäfer aus NRW und Berlin-Brandenburg treffen den „Karpaten-Hirtenzug“
2013-08-16 08:55:49
Am 10. August 2013 haben Mitglieder der Schafzuchtverbände NRW und Berlin-Brandenburg den Karpaten-Hirtenzug besucht. Motto: "Freie Wege für freie Schäfer". Thomas Golz hat uns dazu einen kurzen Bericht zur Verfügung gestellt.

...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Pressemeldung MULNV: Behörden untersuchen Häufung von Nutztierrissen in Schermbeck
Umweltministerin Heinen-Esser: Eine derartige Häufung von Übergriffen auf Nutztiere wurde bisher noch nicht beobachtet. Wir werden diese detailliert untersuchen

In den zurückliegenden Wochen kam es im Wolfsgebiet Schermbeck zu wiederholten Übergriffen auf Schafe und Damtiere. Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (LANUV) dokumentiert zurzeit die insgesamt elf Fälle und lässt Genproben analysieren, um die Vorfälle zu bewerten. Dabei wird auch geprüft, ob es sich um Übergriffe der bereits im Gebiet bekannten Wölfe handelt. Die Ergebnisse der Bewertung werden für Ende September erwartet.


...mehr lesen