News

VG Stuttart legt Frage der Rechtmäßigkeit der Pflicht zur Einzeltierkennzeichnung EuGH vor
2012-02-13 13:29:09
Einen ersten Erfolg konnte ein von der Vereinigung Deutscher Schafzuchtverbände unterstützter Schäfer beim Kampf gegen die Verpflichtung zur elektronischen Einzeltierkennzeichnung verbuchen: Das Verfahren wurde vom Verwaltungsgericht Stuttgart ausgesetzt und zur rechtlichen Klärung dem Europäischen Gerichtshof vorgelegt. ...mehr lesen
Weitere Informationsveranstaltungen zum Thema Schmallenberg-Virus
2012-01-31 13:31:06
Am Freitag, dem 3. Februar, 20.00 Uhr findet organisiert durch den Vorstand des Bezirkes Eifel des Schafzuchtverbandes NRW in Düren-Merzenich díe erste Informationsveranstaltung zum Thema Schmallenberg-Virus statt. Veranstaltungsort ist die Gaststätte "Zum Boss", Steinweg 1. Bereits jetzt stehen zwei weitere Termine für Informationsveranstaltungen des Schafzuchtverbandes NRW fest: ...mehr lesen
WDR-Fernsehbeitrag zum Schmallenberg-Virus
2012-01-31 09:22:28
Unter dem Titel "Hier und Heute - Seuchenangst in der Lämmerzeit" wird das WDR-Fernsehen am kommenden Donnerstag ab 18.05 Uhr landesweit einen Beitrag zum Schmallenberg-Fieber in Schäfereibetrieben ausstrahlen. ...mehr lesen
Schafzuchtverband NRW für finanzielle Unterstützung bei Schmallenberg-Virus
2012-01-31 09:07:36
Der Vorstand des Schafzuchtverbandes NRW hat sich in einer Sondersitzung am 25. Januar intensiv mit den Folgen der neuen Viruskrankheit auseinandergesetzt und spricht sich angesichts der teilweise großen Schäden für eine finanzielle Unterstützung der betroffenen Schafhalter durch das Land NRW und die Tierseuchenkassen aus. ...mehr lesen
Schmallenberg-Virus: Meldepflicht geplant
2012-01-25 10:11:04
Das Bundeslandwirtschaftsministerium plant per Eilverordnung eine Meldepflicht für das Schmallenberg-Fieber einzuführen. Da der Bundesrat dem zustimmmen muss, kann die Meldepflicht allerdings erst Ende März in Kraft treten. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Bundesrat beschließt leichtere Wolfsentnahme
Mit der Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes können Wölfe in Regionen, in denen sie großen Schaden anrichten, nun erlegt werden, bis die Risse aufhören.

...mehr lesen