News

Ministerium informiert Schäfer über die Beihilfefähigkeit schafbeweideter Flächen
2011-03-11 15:11:29
Fast 50 Berufsschäfer konnte Ministerialrat Weiler vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (MKULNV) am Donnerstag, dem 10. März 2011 im Landwirtschaftszentrum Haus Düsse begrüßen, um sie über die Grenzen der Anerkennungsfähigkeit von Flächen als Dauergrünland für die Betriebsprämie zu informieren. ...mehr lesen
18. Schwarkkopf- und 16. Suffolk-Elitebockauktion - NRW Züchter Spitze!
2011-03-11 11:39:14
Am 1./2. März trafen sich Züchter der Rassen Schwarzköpfiges Fleischschaf u. Suffolk in Limburg/Hessen. 39 Züchter aus 14 Landesschafzuchtverbänden standen mit 98 Jährlingsböcken im Wettbewerb. Die Böcke zeigten sich durchweg in guter Qualität und bis auf einige wenige Ausnahmen waren alle einer Elite-Auktion würdig. ...mehr lesen
Vorbereitungen für Frühjahrsauktion am 12. Mai in Haus Düsse angelaufen
2011-03-09 15:25:57
Am 12. Mai 2011 findet im Landwirtschaftszentrum Haus Düsse die traditionelle Jährlingsbockauktion statt, auch in diesem Jahr wieder gemeinsam mit den niedersächsischen Schafzuchtverbänden. ...mehr lesen
Außerordentliche Delegiertenversammlung des Schafzuchtverbandes NRW am 15. März 2011
2011-02-22 15:17:59
Der Vorstand des Schafzuchtverbandes NRW hat seine Delegierten für den 15. März 2011 nach Dortmund-Lanstrop zu einer außerordentlichen Delegiertenversammlung eingeladen. Hauptgrund ist die finanzielle Lage des Schafzuchtverbandes, die nach Auffassung des Vorstandes den Beschluss einer neuen Beitragsordnung noch für das Jahr 2011 erfordert, um dem Verband auf absehbare Zeit eine sichere finanzielle Zukunft zu geben. ...mehr lesen
Katalog Elite Schwarzköpfe und Suffolk am 1./2. März in Limburg online
2011-02-22 12:01:07
Am 1./2. März 2011 findet in Limburg die diesjährige Elitauktion für Jährlingsböcke der Rassen Schwarzköpfiges Fleischschaf und Suffolk statt. 77 Schwarzkopfböcke und 40 Suffolk-Böcke wurden für die Auktion angemeldet. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neues Wolfsverdachtsgebiet Oberbergisches Land
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:

Fotonachweise und genetische Spuren an gerissenen Nutz- und Wildtieren legen nahe, dass ein Wolf im Oberbergischen Land zwischen der Bundesautobahn A3 im Westen, der Bundesautobahn A4 im Norden und der Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz im Südosten ortstreu geworden ist. Derselbe Wolf wurde auch im Landkreis Neuwied in Rheinland-Pfalz nachgewiesen. Vor diesem Hintergrund wird das Umweltministerium noch in dieser Woche erstmals ein “Wolfsverdachtsgebiet“ für die Region “Oberbergisches Land" ausweisen.


...mehr lesen