News

Termin für Speziallehrgang Landschaftspflege mit Schafen II steht jetzt fest
2009-06-23 15:36:59
Die Planungen für den 2. Teil des Speziallehrgangs Landschaftspflege mit Schafen II wurden inzwischen weitgehend abgeschlossen, so dass Termin und Ort nun bekannt gegeben werden können. ...mehr lesen
Minister Uhlenberg im Gespräch mit Berufsschäfern
2009-06-23 13:43:26
Viel Zeit nahm sich der Minister für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, Eckhardt Uhlenberg, am Donnerstag, dem 18. Juni 2009 in Wickede (Ruhr) bei einem Gespräch mit Berufsschäfern des Schafzuchtverbandes Nordrhein-Westfalen. ...mehr lesen
700 Schafhalter demonstrieren in Luxemburg für Bürokratie-Abbau
2009-06-23 13:25:40
Am Montag, dem 22. Juni, nahmen ca. 700 Schafhalter gemeinsam mit über 5000 Landwirten den Weg nach Luxemburg auf sich, um anlässlich einer Sitzung des Agrarministerrates gegen die EU-Kennzeichnungsverordnung und für Bürokratie-Abbau zu demonstrieren. ...mehr lesen
Gute Resonanz auf Demonstrations-Aufruf - Minister Uhlenberg will sich für Schafhalter einsetzen
2009-06-15 19:41:21
Auf das großartige Engagement einiger Schäfer in Ostwestfalen und im Rheinland hin sind bereits 2 Busse für die Demonstration am 22. Juni in Luxemburg gechartert worden. Damit ist das der Vereinigung Deutscher Landesschafzuchtverbände (VDL) in Aussicht gestellte Kontingent von 50 Teilnehmern aus NRW bereits um 100 % überschritten. ...mehr lesen
Demo am 22. Juni 2009 in Luxemburg geplant
2009-06-10 12:26:06
Der europäische Zusammenschluss der Bauernverbände (COPA) plant kurzfristig für den 22. Juni 2009 eine Demonstration anlässlich der Agrarministerkonferenz in Luxemburg-Stadt, an der sich der Deutsche Bauernverband und die deutschen Landesschafzuchtverbände beteiligen wollen. ...mehr lesen

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Neues Wolfsverdachtsgebiet Oberbergisches Land
Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz teilt mit:

Fotonachweise und genetische Spuren an gerissenen Nutz- und Wildtieren legen nahe, dass ein Wolf im Oberbergischen Land zwischen der Bundesautobahn A3 im Westen, der Bundesautobahn A4 im Norden und der Landesgrenze nach Rheinland-Pfalz im Südosten ortstreu geworden ist. Derselbe Wolf wurde auch im Landkreis Neuwied in Rheinland-Pfalz nachgewiesen. Vor diesem Hintergrund wird das Umweltministerium noch in dieser Woche erstmals ein “Wolfsverdachtsgebiet“ für die Region “Oberbergisches Land" ausweisen.


...mehr lesen