Unbenanntes Dokument

Herdbuchzucht

Schafhalter, die ihren Betriebssitz in Nordrhein-Westfalen haben, können auf Antrag als Mitglieder der Schafzüchtervereingung NRW Herdbuchzucht betreiben. Schafhalter sollten bei Interesse Kontakt mit den Beratern der Schafberatung NRW oder des Schafzuchtverbandes NRW aufnehmen.

Rassen und Herdbuchzüchter in NRW

 

Die Zuchtjahre beginnen jeweils am 1. Juli und enden am 30. Juni des Folgejahres. Die Schafzüchtervereinigung NRW veröffentlicht jährlich einen Zuchtbericht zur Strukur und Zuchtentwicklung, der jeweils aktuelle Zuchtbericht kann hier heruntergeladen werden:

Zuchtbericht 2017/2018

Benutzer:

Passwort:

registrieren | Hilfe

Aktuelles:

Stellungnahme Verbändeplattform Wölfe und Weidetiere NRW zu dem Gutachten DBBW über das Verhalten von Wölfin GW954f
Nach Einschätzung der DBBW ist die Wölfin GW954f, auch bekannt als „Gloria“, nicht auffällig und das Verhalten des Rudels entspricht im deutschlandweiten Vergleich dem anderer Rudel.

...mehr lesen